herbstputz

der herbst an sich ist für mich meist ein quell der inspiration. aus diesem grund habe ich mir nun entschlossen, mein etwas angestaubtes blog zu reanimieren, denn schliesserlich gab es hier gute zwei jahre nix neues zu lesen.

aus diesem grund wurde es neu gestrichen. als wappentier habe ich die heimische erdkröte (bufo bufo) gewählt. die entgegen der weitläufigen meinung, weder glitschig noch kalt ist.

erdkroete

bufo bufo

die meiste zeit des jahres verbringt die erdkröte nämlich an land. ihre haut fühlt sich zwar warzig, aber dennoch trocken an. sie ist übrigens immer so warm, wie die umgebungstemperatur.

das oben abgebildete krötentierchen ist mir im märz 2009 vor die linse gehüpft. um sich dann anschliessend in unserem schrebergartenteich niederzulassen. es war und hoffentlich ist noch ein kerl, der uns dann mit seinem nölenden gequake entzückt hat.

2 Kommentare

na da gratulier ich mal zur renovierung, sie sind ja eine zweite wine tittler… neu gestrichen und überall bilder und keine kachelcouchtische…

Kommentare sind geschlossen.