inspiriert durch das aktuelle theme „wie wichtig ist das blog-design?“ beim webmasterfriday, habe ich mal drei alte looks dieser seite ausgekramt. wie man unschwer erkennen kann, stammen diese aus der zeit meiner kleinen discokarriere.

designtechnisch bin ich meiner linie – einfach aber dennoch geschmacklos – mit ausnahme einer etwas bunteren phase in den jahren 2003/04 treu geblieben.

heutzutage hat das design für mich nur noch wenig bedeutung. ausser ich erarbeite es im kundenauftrag. die meiste zeit geht für das erstellen der inhalte, also schreiben und fotografieren drauf.

aus diesem grund haben meine blogs und sonstigen seiten einen corporate look. wordpress installieren, headerbild und farben austauschen, inhalte einpflegen, fertig. einige blogs betreibe ich sogar mit templates von der stange.

gutes design weiß ich übrigens nach wie vor zu schätzen – wenn ich nicht eigene zeit dafür opfern muss …